Peine 

Überholmanöver geht schief: 17-Jährige verletzt

Peine. Ein 25-jähriger Autofahrer hat eine Frau aus Wendeburg auf der Bortfelder Straße überholen wollen. Die 47-Jährige wollte aber links abbiegen, so dass der Mann in die linke Seite des Auto krachte.

Jugendliche verletzt

Nach Polizeiangaben wollte die Frau am Donnerstag gegen 19.30 Uhr die Frau in die Breslauer Straße fahren. Durch den Zusammenprall wurde die 17-jährige Beifahrerin der Wendeburgerin leicht verletzt. Der Schaden bei den Autos wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt.