Peine 

A2 nach Lkw-Unfall bis Mittag dicht

Wegen eines Lkw-Unfalls auf der A2 staut es sich in Richtung Hannover. (Symbolbidl)
Wegen eines Lkw-Unfalls auf der A2 staut es sich in Richtung Hannover. (Symbolbidl)
Foto: Siegfried Denzel

Peine. Auf der A2 staut sich der Verkehr ab Peine in Richtung Hannover gewaltig: Gegen 7 Uhr morgens sind zwei Lkw ineinander gefahren. "Verletzt hat sich keiner, aber die Bergung wird bis in die Mittagsstunden andauern", sagt Joachim Grande, Pressesprecher der Polizei Braunschweig.

Die Sattelschlepper sind derart ineinander verkeilt, dass sie nur mit Hilfe eines Krans auseinandergezogen werden können. Zur Zeit wird der Verkehr einspurig an der Unfallstelle zwischen Peine-Ost und Röhrse vorbeigeführt. Bei dem Unfall ist großer Schaden entstanden - wie hoch er genau ist, ist noch nicht bekannt.