Peine 

Schwerer Unfall auf A2: Auto fährt in Lkw

Die Feuerwehr Braunschweig wurde am frühen Montagabend zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A2 gerufen. (Symbolbild)
Die Feuerwehr Braunschweig wurde am frühen Montagabend zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A2 gerufen. (Symbolbild)
Foto: Jörg Koglin

Peine. Auf der A2 zwischen Peine und Braunschweig hat es am Montagabend gegen 19.30 Uhr offenbar einen schweren Unfall gegeben. Nach ersten Informationen ist ein Auto in einen Lkw gefahren - die Zufahrt zur Raststätte ist gesperrt.

Eine Person ist laut Lagedienstführer der Berufsfeuerwehr Braunschweig schwer eingeklemmt.

Am frühen Dienstagmorgen hat sich herausgestellt, dass der Autofahrer den Unfall nicht überlebt hat.