Peine 

A2 bei Hämelerwald dicht: Person von Lkw erfasst

Der beschädigte Fahrschulwagen.
Der beschädigte Fahrschulwagen.
Foto: Thomas Freiberg

Hämelerwald. Laut der Verkehrsmanagementzentrale-Niedersachsen ist die A2 auf Höhe Hämelerwald in Richtung Braunschweig komplett gesperrt. Ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz

Wie Joachim Grande, Pressesprecher der Polizei Braunschweig, bestätigt, wurde eine Person von einem Lkw getroffen. Nach ersten Informationen soll der Fahrer eines englischen Autos einen Fahrschulwagen auf dem Beschleunigungsstreifen der Auffahrt Hämelerwald gerammt haben.

Nach dem Unfall wollten Zeugen sich um die unverletzten Personen kümmern, als plötzlich der Fahrer des englischen Autos auf die Fahrbahn läuft und von einem Lkw erfasst wird. Dabei hat sich der Mann schwer verletzt.

Ein Rettungshubschrauber bringt den Mann in die MHH Hannover.

Dieser Artikel wurde und wird aktualisiert.