Peine 

Glatte Straße bei Hohenhameln: Frau prallt mit Auto gegen Baum

Die Frau wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Hildesheim gebracht.
Die Frau wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Hildesheim gebracht.
Foto: Feuerwehr Hohenhameln

Hohenhameln. Eine Frau ist am Morgen mit ihrem Wagen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Wie die Polizei am Mittwoch berichtet, war die 52-Jährige auf der K35 zwischen den Ortschaften Hohenhameln und Bierbergen mit ihrem Renault Twingo auf der Kreisstraße unterwegs, als sie vermutlich wegen Straßenglätte mit ihrem Wagen nach links von der Straße abkam.

----------------------

Mehr Themen:

----------------------

Der Wagen touchierte dabei zunächst einen Baum und blieb schließlich im Graben stehen. Ein Notarzt, der mit einem Hubschrauber zur Unfallstelle kam, hatte die 52-Jährige zunächst erstversorgt. Die Frau aus Ilsede musste anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Hildesheim gebracht werden.

Wie es der Unfallfahrerin geht, konnten die Beamten am Mittwochvormittag noch nicht sagen. An dem Wagen entstand Totalschaden. Im Einsatz waren neben der Polizei auch die Ortswehren Hohenhameln, Clauen und Soßmar. (mvg)

Bilder von der Unfallstelle: