Peine 

Lack zerkratzt und Reifen zerstochen: Polizei Peine sucht nach Zeugen

Peine. So schnell gibt die Polizei Peine nicht auf: Die Beamten suchen immer noch nach Zeugen, die etwas zu den Vorfällen in der vergangenen Silvesternacht sagen können.

Unbekannte hatten insgesamt 16 Autos beschädigt, die im Eulenring sowie in der Hegel- und Hans-Böckler-Straße standen. Bei allen wurde der Lack zerkratzt; an vier Wagen wurden auch die Reifen zerstochen. Den Schaden kann die Polizei noch nicht genau beziffern.

Die Polizei Peine sucht weiterhin Personen, die Hinweise zu den Tätern geben können. Wen das betrifft, der melde sich doch unter der Telefonnummer 05171/9990. (ck)