Peine 

Unfall beim Baumfällen in Peine: Arbeiter schwer verletzt

Symbolbild
Symbolbild
Foto: imago/epd

Peine. Am Herzberg in Peine hat es einen schweren Arbeitsunfall gegeben. Bei Baumfällarbeiten ist ein Mann von einem herabfallenden Ast getroffen und schwer verletzt worden.

Polizeisprecherin Stephanie Schmidt bestätigte den Vorfall gegenüber news38.de, nachdem unter anderem die "Peiner Nachrichten" darüber berichteten.

Demnach wurde der 59-Jährige per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Hannover geflogen.

Ähnliche Themen:

Erst vor einem Monat war es in Peine zu einem schweren Arbeitsunfall gekommen. Ein 58-Jähriger wurde am Rathaus von einem Schild so schwer am Kopf getroffen, dass er kurz darauf in der Klinik verstarb.(ck)