Peine 

Motorradfahrer in Peine schwer verletzt: Fahrer von weißem Auto gesucht

Der 18-jährige Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. (Symbolbild)
Der 18-jährige Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. (Symbolbild)
Foto: dpa

Peine. Nach einem schweren Motorradunfall zwischen Ohof und Plockhorst sucht die Polizei nun nach einem ganz bestimmten Zeugen.

Wie die Beamten am Montagmorgen mitteilten, werde nun der Fahrer eines weißen Wagens gesucht, der zum Unfallzeitpunkt, der den Unfallfahrer kurz vor dem Zusammenstoß noch überholt hatte.

Das war passiert

Wie bereits berichtet, hatte ein 18 Jahre alter Motorradfahrer beim Überholen eines Autos übersehen, dass dieses gerade nach links abbiegen wollte.

Auto beim Abbiegen in Peine überholt: Motorradfahrer schwer verletzt

Der 59-jährige Autofahrer wollte zur gleichen Zeit in Richtung der alten Bahnlinie abbiegen und prallte mit der Maschine des 18-Jährigen zusammen. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

-----------------------

Mehr aus Peine:

-----------------------

Vor dem Motorradfahrer soll sich ein weißer PKW befunden haben, welcher den PKW vor dem Motorradfahrer ebenfalls überholte. Die Polizei Edemissen sucht nach dem Fahrer dieses weißen PKW.

Dieser und weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Edemissen unter 05176/ 976740 zu melden.