Peine 

Polizeihubschrauber über Ilsede – doch die Suche bleibt erfolglos

Einsatz für einen Polizeihubschrauber gegen 1.20 Uhr über Ilsede im Landkreis Peine (Symbolbild).
Einsatz für einen Polizeihubschrauber gegen 1.20 Uhr über Ilsede im Landkreis Peine (Symbolbild).
Foto: imago/7aktuell

Ilsede. Mit einem Hubschrauber und mehreren Streifenwagen hat die Polizei im Bereich Ilsede nach Einbrechern gesucht.

Die Täter hatten in der vergangenen Nacht versucht, gewaltsam in einen Kiosk in der Gerhard-Lukas-Straße zu gelangen – laut Polizei scheiterten sie aber an der Terrassentür.

Polizei sucht in Ilsede nach Einbrechern

Ein Zeuge hatte die Alarmanlage gehört, zwei Personen in den Park um die Ecke laufen sehen und daraufhin die Polizei alarmiert. Die Beamten suchten alles ab, fanden die Tatverdächtigen aber nicht.

Die Höhe des entstandenen Schadens muss noch ermittelt werden. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich telefonisch bei der Polizei zu melden. Deren Nummer lautet 05171/9990. (ck)