Peine 

Hohenhameln: Vier ähnliche Brände binnen einer Woche

Am Freitag, 26. April, wurden die Ortswehren Mehrum und Equord zu einem Flächenbrand alarmiert.
Am Freitag, 26. April, wurden die Ortswehren Mehrum und Equord zu einem Flächenbrand alarmiert.
Foto: Sebastian Haupt/Feuerwehr Hohenhameln

Hohenhameln. In Hohenhameln hat es zuletzt immer wieder gebrannt. Laut Feuerwehr gab es binnen einer Woche gleich vier kleinere Entstehungs- beziehungsweise Flächenbrande. Allesamt sind wohl auch der bisher vorherrschenden Trockenheit geschuldet.

Laut Feuerwehr gab es folgende Einsätze:

  • 18. April: Spielplatz, Hermann-Löhns-Weg
  • 19. April: Sportplatz, Ohlumer Straße
  • 24. April: Kraftwerksgelände Mehrum
  • 26. April: An der Sporthalle / Schäferberg

In keinem Fall wurde jemand verletzt. Wegen des vorhergesagten Regens dürfte die Waldbrandgefahrenstufe zunächst erstmal zurückgehen. (ck)