Peine 

Auf Raststätte der A2: Auto brennt komplett aus

An der A2 hat ein Auto lichterloh gebrannt.
An der A2 hat ein Auto lichterloh gebrannt.
Foto: Feuerwehr Wendeburg

Wendeburg. Vollkommen ausgebrannt sind am 1. Mai zwei Autos an einer Raststätte auf der A2 bei Peine.

Als die Feuerwehr dort am Mittwochmorgen eingetroffen ist, habe ein Pkw vollkommen in Flammen gestanden. Ein direkt daneben parkendes Fahrzeug wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen, da die Wärmeabstrahlung so extrem gewesen sei.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Wolfsburg: Brücke wird abgerissen - Heinrich-Nordhoff-Straße voll gesperrt

Celle: Mann fährt sturzbetrunken zum Imbiss

• Top-News des Tages:

Angela Merkel im Harz: Deshalb kommt die Bundeskanzlerin nach Goslar

Aprilwetter im Mai: So sind die Aussichten für das Wochenende in der Region38

-------------------------------------

Deshalb mussten die Brandbekämpfer beide Wagen mit Löschschaum ablöschen. So entstand ein hoher Sachschaden, der am Donnerstag noch nicht beziffert werden konnte.

Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. (fb)