Peine 

Ilsede: Unbekannte schlagen 19-Jährigen an Vatertag bewusstlos

Drei Männer haben auf einen 19-Jährigen eingeschlagen, bis er bewusstlos zusammengesackt ist (Symbolbild).
Drei Männer haben auf einen 19-Jährigen eingeschlagen, bis er bewusstlos zusammengesackt ist (Symbolbild).
Foto: dpa

Ilsede. Drei Unbekannte haben am Donnerstagabend in Ilsede auf einen 19-Jährigen eingeschlagen, bis er bewusstlos zusammengesackt ist. Sie haben dem Ilseder nach Angaben der Polizei die Geldbörse und das Handy gestohlen.

Der Raubüberfall ereignete sich zwischen 22.30 und 23 Uhr in der Eichstraße in Ilsede in Höhe des dortigen Rathauses.

-----------------------

Mehr Themen:

-----------------------

Am frühen Freitagmorgen habe der schwer verletzte 19-Jährige dann in einer nahegelegenen Tankstelle auf sich aufmerksam gemacht. Dort wurden dann Polizei und Rettungswagen alarmiert.

So beschreibt die Polizei die Täter

  • drei männliche, südländisch aussehende Personen
  • einer der Täter ist circa 20 Jahre alt, etwa 1.85 Meter groß, schlank und trug an den Seiten abrasierte Haare und einen Bart

Hinweise nimmt die Polizei entgegen: 05171/999-0. (abr)