Peine 

Nach Unfall auf A7: Große Anteilnahme aus der Region - so soll nun ein neuer VfB Peine-Bus finanziert werden

Sieben Spieler und der Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt. (Archivbild)
Sieben Spieler und der Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt. (Archivbild)
Foto: Autobahnpolizei Seesen

Peine. Zum Glück sind nach einem schweren Busunfall auf der A7 wieder alle Spieler der C-Jugend des VfB Peine wieder zu Hause. Noch erholen sie sich von den Ereignissen auf der Autobahn Anfang Mai. Jetzt fehlt dem Verein allerdings das Geld, um einen neuen Bus für die jungen Kicker zu kaufen.

Am Samstag den 11. Mai waren die Jugendlichen an diesem Tag auf dem Rückweg von einem Auswärtsspiel in Göttingen, als der Wagen plötzlich auf der A7 in die Mittelschutzwand krachte.

Unfall auf A7 bei Goslar: Mannschaftsbus verunglückt – sieben junge Fußballer aus Peine verletzt

Sieben VfB Peine-Spieler im Krankenhaus

Der Kleinbus geriet daraufhin ins Schleudern und kam von der Straße ab.

Dabei waren sieben VfB-Jugendspieler verletzt worden. Auch der Busfahrer musste im Krankenhaus behandelt werden.

-------------------------------

Mehr aus Peine:

-------------------------------

Rund drei Wochen nach dem Unfall ist der Verein nicht in der Lage, einen Ersatzwagen zu finanzieren und so den Kindern Fahrten zu Auswärtsspielen zu ermöglichen.

Spendenkonto für VfB Peine eingerichtet

Peggy Zinke aus Salzgitter hat die Geschichte der Jungen sehr bewegt und möchte helfen. "Es muss doch machbar sein, für die Kids einen neuen Bus ranzubekommen", erklärt sie gegenüber news38.de.

Peine: Junge Fußballer verunglücken auf A7 - darum ist der Unfall jetzt ein Fall für die Justiz

Gesagt, getan: Durch eine Spendenaktion soll nun das nötige Geld gesammelt werden, um den vollkommen zerstörten Mannschaftsbus des VfB Peine zu ersetzen.

Der Bus hatte 30.000 Euro gekostet, diese Investition hatte der Verein auf sich genommen. Und jetzt ist wieder kein Auto da. Durch spenden soll nun das fehlende Geld für den Verein aufgetrieben werden. Deshalb hat die ein Spendenkonto eingerichtet.

>>>> Hier geht es zum Spendenkonto: KLICK. <<<<

Bei dem Unfall wurden sieben Spieler verletzt, einer davon schwebte zunächst in Lebensgefahr. Auch der Fahrer wurde verletzt. > So groß war die Anteilnahme in den sozialen Medien. Auch die Gegner hatten Sportsgeist bewiesen und den Verunfallten schließlich die Meisterschaft geschenkt. (mvg)

Nach Bus-Unfall: Gegner schenken der C-Jugend des VfB Peine die Meisterschaft!