Peine 

Schüsse in Peine – verängstigte Anwohner rufen die Polizei

Die Polizei Peine stellte in der Nacht Waffen sicher (Symbolbild).
Die Polizei Peine stellte in der Nacht Waffen sicher (Symbolbild).
Foto: dpa

Peine. In Peine haben in der vergangenen Nacht mehrere besorgte Menschen die Polizei alarmiert. Sie alle hatten zuvor Schüsse in der Röerstraße gehört.

Peine: Anwohner hören Schüsse

Als die Polizeibeamten vor Ort waren, konnten sie die Situation schnell aufklären: Betrunkene Gäste einer Party hatten vom Balkon eines Mehrfamilienhauses aus mit Schreckschusswaffen mehrere Leuchtpatronen abgefeuert.

Die Polizei Peine stellte die Waffen sicher. Die Betroffenen müssen sich jetzt wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten. (ck)