Peine 

Edemissen trotzt der Hitze: Alle laufen für die kleine Laura und die Mukoviszidose-Forschung

Peine. Laura und ihre Eltern sind überwältigt. Die Familie aus Edemissen schreibt bei Facebook, sie müsse die ganzen schönen Eindrücke des Sonntags erstmal verarbeiten. Gemeint ist der Spendenlauf "Run & Fun" zugunsten der Mukoviszidose-Forschung.

Laura aus Edemissen hat Mukoviszidose

Laura aus Edemissen hat diese seltene, unheilbare Stoffwechselerkrankung, die Organe wie Lunge, Leber und Darm angreift. Sie und ihre Eltern Nancy und Björn gehen sehr offen damit um. Als "Team Laura" hat die Familie zusammen mit Sponsoren das Charity-Event organisiert.

Spendenlauf für die Forschung

Fast 160 Läufer trotzdem am Sonntag auf dem Sportplatz der Hitze und drehten ihre knapp 3.000 Runden. Auch die Feuerwehr war dabei, genau wie "Die Eiskönigin"-Schauspieler aus Hildesheim.

Das Geld aus der Spendenbox kommt der Forschungsabteilung der Medizinischen Hochschule Hannover zugute – in der Hoffnung, dass die Wissenschaftler Mukoviszidose eines Tages heilen können. (ck)

Möchtest du auch spenden? Kein Problem!

Spendenkonto bei der Sparkasse HGP:

  • Team Laura - Hilfe für Mukoviszidose e.V.
  • IBAN: DE44 2595 0130 0056 1866 64
  • BIC: NOLADE21HIK

Mehr Infos findest du auch unter www.teamlaura.de (ck)