Peine 

Unglaublich: Diebe fahren Gebäudefront in Peine ein - und klauen zwei Motorräder

Unbekannte haben zwei Motorräder in Peine gestohlen. (Symbolbild)
Unbekannte haben zwei Motorräder in Peine gestohlen. (Symbolbild)
Foto: dpa

Peine. Ein oder mehrere Unbekannte haben die Gebäudefront eines Motorradgeschäfts in der Werner-Nordmeyer-Straße in Peine eingefahren, um Motorräder zu klauen. Wie die Polizei berichtet, ereignete sich die Tag in der Zeit von Freitagabend, 18 Uhr, bis Samstagmorgen, 7 Uhr.

Die Täter klauten zwei Motorräder und diverses Zubehör. Nach der Tat haben die Unbekannten dann laut Polizei ein gestohlenes Kennzeichen in der Innenstadt verloren, das sie vermutlich am Tatfahrzeug angebracht hatten. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 40.000 Euro.

-------------------------------------------

Mehr Themen aus Peine

Attentat in Hurghada: Zwei Frauen aus Peine sterben - kommt der Täter straffrei davon?

Schwerer Unfall im Landkreis Peine: Opfer war nicht angeschnallt - Lebensgefahr!

Top-Themen des Tages

Braunschweig: Känguru hoppelt aufgeregt durch die Stadt - dann beginnt die Jagd

Sommerferien! 5 Geheimtipps für die besten Ausflüge mit Kindern in Braunschweig und Umgebung

Wetter: Unwetter und Starkregen - DAS ist der kälteste Tag der Woche

---------------------------------------------

Die Beamten bitten Zeugen, sich zu melden: 05171/999-0. (abr)