Peine 

Unfall im Kreis Peine: L472 gesperrt - vier Verletzte

Auf der L472 ist es zu einem Unfall gekommen. (Symbolbild)
Auf der L472 ist es zu einem Unfall gekommen. (Symbolbild)
Foto: imago images / A. Friedrichs

Groß Lafferde. Auf der L472 hat es am Mittwochabend zwischen dem Abzweig nach Woltwiesche und Groß Lafferde einen Unfall gegeben. Derzeit ist die Straße laut Verkehrsmanagementzentrale Niedersachsen gesperrt - die Bergungsarbeiten laufen.

Wie die Feuerwehr auf Nachfrage von news38.de mitteilt, waren zwei Autos an dem Unfall beteiligt. Was genau passiert ist, könne sie derzeit noch nicht sagen.

-------------------------------

Mehr Themen

Gerüchte bei Facebook: Sind die Wollnys in Helmstedt? - Jetzt spricht Peter

Schockmoment in Salzgitter: Kleines Kind stürzt aus dem dritten Stock

Lkw-Unfall auf A2 bei Braunschweig: Sperrung dauert noch länger!

--------------------------------

In der anfänglichen Meldung hieß es, dass eine Person im Auto eingeklemmt sei - dieser Verdacht habe sich nicht bestätigt. Dennoch habe der Unfall vier Verletzte gefordert - eine Person davon wurde schwer verletzt.

Wir aktualisieren den Artikel.