Peine 

Kreis Peine: Auto landet nach Unfall im Bach – der Fahrer kommt ums Leben

Im Landkreis Peine ist ein Mann bei einem Unfall ums Leben gekommen (Symbolbild).
Im Landkreis Peine ist ein Mann bei einem Unfall ums Leben gekommen (Symbolbild).
Foto: imago images / onw-images

Münstedt/Schmedenstedt. Auf der K23 zwischen Münstedt und Schmedenstedt im Kreis Peine ist ein Autofahrer bei einem Unfall ums Leben gekommen.

Tödlicher Unfall zwischen Münstedt und Schmedenstedt

Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge kam der 50-Jährige in der vergangenen Nacht mit seinem Kleinwagen in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, krachte durch ein Brückengeländer.

Das Wrack kam erst in einem kleinen Bach zum Stillstand – Medienberichten zufolge blieb der Wagen auf dem Dach liegen.

Ein Landwirt entdeckte das Auto erst gegen 6.30 Uhr und alarmierte die Rettungskräfte.

Diese konnten aber nichts mehr für den Mann, der noch im Fahrzeug saß, tun. Der 50-Jährige war tot.

------------

Mehr von uns:

------------

Die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang, insbesondere auch zur Feststellung der genauen Unfallzeit dauern an. (ck)