Peine 

Polizei Peine blitzt Autofahrer – unfassbar, wie schnell ein Mann unterwegs ist

Die Polizei Peine hat eine Radarkontrolle durchgeführt. (Symbolbild)
Die Polizei Peine hat eine Radarkontrolle durchgeführt. (Symbolbild)
Foto: imago stock&people / imago/Uwe Meinhold

Peine. Die Polizei Peine hat einen Raser erwischt. Die Beamten hatten sich am Donnerstagvormittag an der L321 zwischen Sophiental und Wendeburg positioniert.

Kreis Peine: Mann rauscht durch Kontrollstelle

Der traurige Spitzenreiter rauschte mit 187 km/h durch die Kontrollstelle der Polizei Peine – erlaubt sind hier 100 km/h.

+++ Hannover: Mann stürzt von Bahnsteig – dann fährt eine Straßenbahn ein +++

Seine Fahrt wird der Mann sicher bereuen, denn neben einer Geldstrafe von 600 Euro kommen noch drei Monate Fahrverbot sowie vier Punkte in Flensburg auf ihn zu. (ck)