Peine 

Peine: Mann würgt Auto ab – was dann passiert, ist unglaublich

Ein Mann würgt in Peine sein Auto ab. Was dann passiert, ist unglaublich. Weiterlesen...
Ein Mann würgt in Peine sein Auto ab. Was dann passiert, ist unglaublich. Weiterlesen...
Foto: imago/Westend61

Peine. Ein Mann (44) hat am Donnerstagmittag seinen Passat in einer Rechtskurve in Peine abgewürgt. Daraufhin ist er ausgestiegen. Was er dann machte, ist kaum zu fassen.

Laut Polizei hatte sich der Mann in Peine eine Bierflasche geschnappt und ist damit auf drei Passanten (33, 34 und 57) zugegangen. Er soll versucht haben, sie anzugreifen. Die drei Männer riefen daraufhin die Polizei.

Peine: Mann geht mit Bierflasche auf Passanten los

Als die Einsatzkräfte eintrafen, stellten sie nach eigenen Angaben ziemlich schnell Anzeichen dafür fest, dass der Mann betrunken unterwegs war. Einen Atemalkoholtest wollte er allerdings nicht machen. Deshalb ordnete die Polizei eine Blutprobe an.

-------------------------------------------

Themen des Tages

Peine: Schlimme Szene am Busbahnhof – Frau von Baustellenfahrzeug erfasst

Eintracht Braunschweig: Gerüchteküche brodelt – holen die Löwen ihren Publikumsliebling zurück?

RTL in Wolfsburg: Leben im Schatten von VW – „Ich bin hier geboren, ich kann's nicht ändern“

VW in der Türkei? Beschluss verschoben – doch jetzt wird DAS bekannt

-------------------------------------------

Während des Einsatzes sei der Mann alles andere als ruhig geblieben. Er sei zunehmend aggressiver geworden und habe Widerstand gegen die Polizeibeamten geleistet. Zwei Beamte wurden laut Polizei verletzt.

Die Polizei hat nun mehrere Strafverfahren gegen den 44-Jährigen eingeleitet. (abr)