Peine 

Lidl-Eskalation in Peine: Als ein Verkäufer einen Dieb sieht, wird es brenzlig

Nach einem Diebstahl im Lidl eskalierte die Situation in Peine. (Symbolfoto)
Nach einem Diebstahl im Lidl eskalierte die Situation in Peine. (Symbolfoto)
Foto: imago images 7 McPHOTO

Peine. Am Samstag hat ein Mann (27) einige teure Waren bei Lidl in Edemissen im Landkreis Peine geklaut. Als er bei dem Diebstahl erwischt wurde, ist die Situation eskaliert.

Lidl im Landkreis Peine: Ladendieb schlägt Verkäufer

Gegen 14.10 Uhr am Samstag hat ein 27-Jähriger Ladendiebstahl bei Lidl in Edemissen begangen. Unter dem Diebesgut waren vor allem teure Artikel. Als ein Verkäufer den Mann auf den Diebstahl angesprochen hat, versuchte er zu fliehen.

Der Verkäufer und ein weiterer Zeuge haben daraufhin die Verfolgung aufgenommen.

--------------------------------------

Mehr Themen aus Peine:

Kreis Peine: Frau schaltet zu spät – mit drastischen Folgen

Landkreis Peine: Autofahrer stirbt bei Unfall – schreckliche Erinnerungen werden wach

--------------------------------------

Der 27-Jährige hat sich bei der Verfolgung einfach umgedreht und dem Lidl-Mitarbeiter ins Gesicht geschlagen. Dadurch gelang dem Täter die Flucht.

Polizei nimmt Ladendieb fest

Während der Fahndung gelang es der Polizei trotzdem, den Täter zu fassen. Gegen ihn lag bereits ein Haftbefehl vor und er wurde in die JVA gebracht. (lmd)