Peine 

Peine: Unfassbar! Angetrunkener fährt Wildschweine tot

Ein Mann aus Peine hat drei Wildschweine auf dem Gewissen. (Symbolbild)
Ein Mann aus Peine hat drei Wildschweine auf dem Gewissen. (Symbolbild)
Foto: imago

Peine. Kein gutes Ende nahm ein Ausflug für einen 37-jährigen Mann aus Peine – und für drei Wildschweine, die seinen Weg kreuzten.

Der 37-Jährige hat die drei Tiere nun auf dem Gewissen!

Peine: Drei Wildschweine getötet

Wie die Polizei berichtet, war der 37-jährige Ilseder mit dem Auto auf der B65 aus Peine kommend unterwegs, als plötzlich drei Wildschweine über die Fahrbahn liefen.

Der Fahrer erfasste die Tiere mit seinem Audi – sie starben noch vor Ort.

Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei jedoch Unfassbares fest!

-------------------

Mehr aus der Region:

-------------------

Ilseder erfasst Wildschweine auf der B65

Der Mann hatte Alkohol getrunken! Ein Atemalkoholtest des Ilseders ergab einen Wert von 0,55 Promille.

Zu dem Unfallschaden an seinem PKW muss sich der Fahrer also nun auch wegen einer Trunkenheitsfahrt verantworten. (fno)