Peine 

Peine: Mann parkt Auto – als er die Tür öffnet, passiert etwas Schreckliches

Ein Mann hat seinen Transporter in einer Straße in Peine geparkt. Als er die Tür öffnet, kommt es zu einem schrecklichen Unfall. (Symbolbild)
Ein Mann hat seinen Transporter in einer Straße in Peine geparkt. Als er die Tür öffnet, kommt es zu einem schrecklichen Unfall. (Symbolbild)
Foto: imago images

Peine. Eigentlich wollte ein Mann seinen Transporter nur in der Schwichelder Straße in Peine abstellen. Doch als er die Tür öffnete, ist etwas Schreckliches passiert!

Wie die Polizei Peine berichtet, stellte der Mann seinen Wagen am Dienstagmittag gegen 12.20 Uhr in der Straße ab. Zeitgleich war ein 67-jähriger Fahrradfahrer in der Straße unterwegs.

Peine: Mann öffnet Autotür – Radfahrer kracht dagegen

Als der Transporter-Fahrer (69) die Tür öffnete, krachte der Radfahrer laut Polizei unvermittelt in die Fahrertür. Er stürzte und verletzte sich schwer.

------------------

Mehr Themen aus Niedersachsen

Harz: Razzia in der gesamten Region! Großaufgebot an Polizei im Einsatz – DAS ist der Grund

-------------------

Er musste mit dem Krankenwagen ins Klinikum Peine gebracht werden. (abr)