Peine 

Post: Großbrand in Peine! Flammen vernichten sechs Fahrzeuge – der Schaden ist extrem!

Sechs E-Streetscooter der Deutschen Post sind in Peine ausgebrannt!
Sechs E-Streetscooter der Deutschen Post sind in Peine ausgebrannt!
Foto: imago images / Die Videomanufaktur

Peine. Großeinsatz der Feuerwehr Peine bei der Post! Ein Brand im Post-Verteilerzentrum in der Straße „Im Großen Felde“ in Peine richtete am Dienstagabend einen enormen Schaden an!

Post: Großbrand in Peine - 300.000 Euro Schaden!

Gleich sechs Elektrofahrzeuge der Deutschen Post gerieten gegen 23.20 Uhr in Brand – und wurden von den Flammen komplett zerstört, berichtet die Polizei Peine. Warum es brannte? Das muss noch ermittelt werden.

Klar dagegen ist: Die Flammen haben einen immensen Schaden im Post-Zentrum angerichtet. Die Experten der Polizei sagen, dass er bei bis zu 300.000 Euro liegen dürfte.

----------------------

Mehr von uns:

------------------------

Auch ein siebtes Post-Fahrzeug sowie alle zugehörigen Ladesäulen wurden durch das Feuer stark beschädigt.

Mehr Einsatzfotos aus Peine:

Laut Polizei Peine wird es wahrscheinlich einige Zeit dauern, bis klar ist, warum es bei der Post gebrannt hat.

Die Ermittler hoffen, dass es Zeugen gibt. Solltest du dazu gehören und den Brand oder andere Auffälligkeiten beobachtet haben, dann melde dich telefonisch bei der Polizei Peine unter der Nummer 05171/9990. (ck)