Peine 

Peine: Güterzug erfasst Auto – Fahrer (84) soll rote Ampeln missachtet haben

Ein Güterzug hat am Montag in Peine ein Auto erfasst und mitgeschleift. Dessen Fahrer hatte unfassbares Glück im Unglück... (Symbolbild)
Ein Güterzug hat am Montag in Peine ein Auto erfasst und mitgeschleift. Dessen Fahrer hatte unfassbares Glück im Unglück... (Symbolbild)
Foto: imago images / CHROMORANGE

Peine. In Peine hat ein Zug ein Auto erfasst. Dessen 84-jähriger Fahrer hatte am Montagnachmittag offenbar extremes Glück – laut den „Peiner Nachrichten“ kam er wohl mit dem Schrecken davon.

Unfall in Peine: Zug erfasst Auto an Schranke

Demnach soll er vor dem Unfall in Peine gleich mehrere rote Ampeln missachtet und versucht haben, sich unter der Bahnschranke an der Wiesenstraße durchzuquetschen.

--------------

Mehr von uns:

--------------

Die Schranke legte sich auf das Autodach, der Güterzug erfasste dessen Front und schleifte das Auto mehrere Meter weit mit sich.

Mehr Infos zu dem Unfall in Peine liest du bei den „Peiner Nachrichten“ (ck)