Peine 

Landkreis Peine: Vogelspinne gesichtet! Das solltest du machen, wenn du das Tier siehst

Eine Anwohnerin hat eine Vogelspinne im Landkreis Peine gesichtet. (Symbolbild)
Eine Anwohnerin hat eine Vogelspinne im Landkreis Peine gesichtet. (Symbolbild)
Foto: imago images/Joko

Woltorf. Vogelspinnen-Alarm im Landkreis Peine!

Wie ein Sprecher berichtet, hat eine Anwohnerin in Woltorf im Landkreis Peine eine freilaufende, mutmaßliche Vogelspinne gesehen.

Landkreis Peine: Vogelspinne unterwegs!

Der Kreis weist darauf hin, dass Vogelspinnen für den Menschen relativ ungefährlich seien. Ihr Gift habe etwa die Stärke von Bienen- oder Wespengift.

Außerdem seien Vogelspinnen scheu und würden sich bei Annäherung eher zurückziehen. Sie würden nicht dazu neigen, Menschen anzugreifen.

-----------------------

Mehr aus der Region:

Braunschweig: Wie geht es mit dem Kaufhof-Gebäude weiter? Deshalb steigt der Mietpreis für Nachmieter

Harz: Schlaflose Nacht! Seniorin (71) wird vermisst – Spürhunden finden sie ausgerechnet HIER!

Salzgitter AG: Feuer unter Kontrolle – Rauch zieht weiterhin in Richtung Wolfenbüttel

----------------------

Das solltest du machen, wenn du das Tier siehst

Falls du die Spinne siehst, empfiehlt der Kreis, einen Eimer über sie zu stülpen und die Polizei zu alarmieren. Außerdem fordert der Kreis den Halter auf, sich im Wohngebiet Woltorf auf die Suche nach dem Tier zu begeben und es einzufangen. (abr)