Peine 

Kreis Peine: 16-Jähriger bekommt eigene ARD-Reihe – sie hat eine dringliche Botschaft

Mit seinen 16 Jahren ist Comedian Carl Josef schon ein richtiger Star und kriegt im Kreis Peine sein eigenes ARD-Format! (Archivbild)
Mit seinen 16 Jahren ist Comedian Carl Josef schon ein richtiger Star und kriegt im Kreis Peine sein eigenes ARD-Format! (Archivbild)
Foto: picture alliance/dpa | Peter Steffen

Der Kreis Peine wird schon bals im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen, denn: er wird zum Standort einer neuen Serie!

Ein 16-jähriger Comedian aus dem Kreis Peine erhält seine eigene Serie – die Botschaft dahinter geht tief unter die Haut.

Kreis Peine: Junger Comedian bekommt eigenes TV-Format

Noch ist alles ruhig in der Region, doch das wird sich schon bald ändern! Denn der Jugendliche Carl Josef ist auf dem Weg Moderator zu werden. Beim ARD bekommt der Comedian nun seine eigene Sendung. Doch die neue Entertainment-Reihe geht mit einer starken Botschaft voraus, denn sie ist nicht nur für den Comedian selbst, sondern für alle – besonders aber für Gleichaltrige. Die können sogar mitmachen!

------------------------------------------------------------------------------

Das ist Carl Josef:

  • ein deutscher Komiker
  • leidet seit seinem sechsten Lebensjahr an der muskulären Erkrankung Muskeldystrophie Duchenne
  • ist durch seinen Auftritt beim Comedyformat „NightWash“ bekannt geworden
  • Carl Josef thematisiert in seinen Auftritten den Umgang mit behinderten Menschen

------------------------------------------------------------------------------

++++ Peine: „Sohn“ baut Unfall – für seine Mutter geht der Albtraum dann erst los ++++

Kreis Peine: Carl Josef will kein Mitleid! – „außer es ist eine gutaussehende Frau“

Auf Facebook ruft der 16-Jährige Gleichaltrige zum Mitmachen auf: „Die Drehtage für meine neue TV-Sendung mit der ARD gehen bald los und ihr könnt euch noch bewerben! Voraussetzung: Ihr seid zwischen 12-16 Jahre alt, habt ein Hobby oder eine spezielle Leidenschaft und habt Lust Gleichaltrige kennenzulernen. Ganz egal, ob ihr eine Behinderung habt oder nicht.“

Darum geht es auch bei Carl Josefs Auftritten: Um den Umgang mit Menschen. Dabei thematisiert er sein Leben im Rollstuhl und gibt auf humorvolle Weise Tipps, wie man am besten mit Menschen mit Behinderungen umgehen sollte. Denn Mitleid mag er beispielsweise gar nicht, „außer es ist eine gutaussehende Frau“, wie Carl Josef bei „LUKE! Die Greadnightshow“ schmunzelnd hinzufügte.

------------------------------------------------------------------------------

Mehr Kreis Peine-Themen:

Kreis Peine: Polizei mit Hubschrauber stundenlang im Einsatz – das steckt dahinter

Kreis Peine: Feuer droht auf Haus überzugreifen – Autofahrer wird zum Retter

Kreis Peine: Autofahrer (58) prallt gegen Baum – er stirbt noch vor Ort

------------------------------------------------------------------------------

Kreis Peine: Carl Josef mit berührender Botschaft

Aber Carl Josef ist nicht nur lustig und schlagfertig, nein er kann auch tiefgründig sein. „Ich finde es schön zu sehen, dass es nicht die Unterschiede sind, die zählen, sondern, dass es die Gemeinsamkeiten sind, die uns zusammenführen“, äußerte Carl Josef gegenüber der „dwdl“.

Schon jetzt hat der 16-Jährige alle Herzen erobert, denn im Netz ist die Begeisterung groß. „Alter, mit dir gerne!“, kommentiert ein Nutzer, ein anderer schreibt: „Der Typ ist klasse!“

++++ Peine: Brutales Trio bricht in Haus ein – Ehepaar erlebt echten Horror ++++

Die ersten sechs Folgen seiner Show werden am elften, am 18. und am 25. September um jeweils 8.15 Uhr im Doppelpack im Ersten ausgestrahlt, so die „dwdl“.

Wer also zwischen zwölf und 16 Jahren ist und noch Lust und Zeit hat mitzumachen, kann sich auf Whatsapp unter der Nummer 0160-6519728 oder per Mail bei redaktion@nordisch.tv melden. (ali)

Peine: Brutaler Raubüberfall! Seniorin und Sohn erleben Horror im eigenen Haus

Ein schockierender Überfall beschäftigt die Menschen in Peine. Hier erfährst du, was dahinter steckt. >>>