Peine 

A2 bei Peine: Wildschweinrotte auf Abwegen – acht Tiere sterben bei schlimmen Unfällen

Eine Wildschweinrotte hat auf der A2 bei Peine für mehrere Unfälle gesorgt. (Symbolbild)
Eine Wildschweinrotte hat auf der A2 bei Peine für mehrere Unfälle gesorgt. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / fStop Images

Peine. Unschöne Szenen auf der A2 bei Peine!

Am Mittwochnachmittag versuchte eine Rotte Wildschweine die Autobahn im Bereich der Ausfahrt Peine-Ost zu überqueren. Dabei wurden mehrere Tiere von Autos erfasst. Sieben davon erlagen ihren Verletzungen. Auch ein Mensch hat sich bei den Unfällen leicht verletzt. Die A2 bei Peine musste wegen des Vorfalls für einige Zeit voll gesperrt werden. Es bildete sich ein Mega-Stau.

A2 bei Peine: Wildschweine versuchen die Autobahn zu überqueren

Die Rotte umfasste nach Polizeiangaben etwa zehn bis 15 Tiere. Im Bereich der Ausfahrt Peine-Ost hielten sie sich zunächst auf dem Standstreifen auf. Als sie dann versuchten, die Autobahn zu überqueren, war das Unglück nicht mehr zu verhindern.

-----------------

Das ist die A2:

  • ist Deutschlands wichtigste Ost-West-Achse
  • startet in Oberhausen (NRW)
  • endet in Kloster Lehnin (Brandenburg)
  • verläuft durch NRW, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg
  • ist 486 Kilometer lang, 155 Kilometer verlaufen durch Niedersachsen
  • ist sechsstreifig (drei Fahrstreifen je Fahrtrichtung)
  • wurde zur Zeit des Nationalsozialismus gebaut
  • ihr Spitzname lautet „Warschauer Allee“

-----------------

+++ Peine: Nach tödlicher Hunde-Attacke – drohen dem Tier jetzt DIESE Konsequenzen? +++

Ein Lkw erfasste eines der Tiere, das kurz danach seinen Verletzungen erlag. Die anderen Wildschweine schafften es sogar bis auf die Gegenfahrbahn. Hier krachten aber drei Autos (ein VW Touareg, ein Skoda Fabia und eine Mercedes A-Klasse) in die Rotte hinein. Sieben Tiere überlebten den Unfall nicht. An den Autos entstand erheblicher Sachschaden. Sie mussten abgeschleppt werden.

----------------

Mehr Themen:

Kreis Peine: Schwerer Unfall! Feuerwehr muss Mann aus Wrack befreien

A2 bei Hannover komplett dicht: Unfall legt Verkehr lahm – 25 Jahre alter Fahrer stirbt

Wetter in Niedersachsen: Aussichten für Silvester – darauf musst dich einstellen

----------------

Die übrigen Tiere machten sich in Richtung Peine davon. Ein Fahrer zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. (bp)