Region38 

Region38: Autofahrer trotzen Glätte

Im Oberharz gleichen die Straßen aktuell einer Eispiste. (Archivbild)
Im Oberharz gleichen die Straßen aktuell einer Eispiste. (Archivbild)
Foto: dpa

Region38. Schnee und Minusgrade haben seit gestern Abend für teils glatte Straße gesorgt - in Niedersachsen hat es rund ein Dutzend Mal gekracht. Vor allem rund um Oldenburg hat es seit Sonntagabend zehn Glätteunfälle gegeben, in Bremen wurde der Flughafen gesperrt.

Auch bei Braunschweig hat es geknallt: Auf der A2 hat die Polizei einen Unfall durch Schnee gemeldet, bei zwei weiteren Unfällen "weiß man nicht, ob es wirklich der Glätte geschuldet ist", so ein Sprecher. Verletzt wurde bei den Unfällen niemand.

In Wolfsburg, Salzgitter und im Harz ist es ebenfalls ruhig geblieben: "Hoffen wir dass es so bleibt", sagt ein Polizeibeamter aus Wolfsburg am Montagmorgen.