Region38 

Lass' krachen: Höchste Warnstufe ausgerufen!

Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Region38. Da oben brodelt es ordentlich. Pünktlich zum Feiertag hat das frühsommerliche Wetter umgeschlagen. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat am Donnerstagnachmittag seine Prognose noch einmal verschärft.

Für den Harz und Teile von Salzgitter gilt inzwischen die höchste Warnstufe (4). Heißt: Der DWD warnt amtlich vor schwerem Gewitter mit Orkanböen, extrem heftigem Starkregen sowie Hagel. Die Warnung gilt erstmal bis 15.30 Uhr.

Für den Rest der Region38 gelten die Warnstufen 2 und 3.

Sonne kommt wieder raus

Das Wetter beruhige sich danach schnell wieder, sagte DWD-Meteorologe Robert Scholz. Am Freitag wird es voraussichtlich wechselnd bewölkt, aber deutlich kühler. Bei uns werden es dann so um die 20 Grad.

Am Wochenende wechseln sich Sonne und Wolken laut der Prognose bei ähnlichen Temperaturen ab. Der Samstag wird freundlich. Sonntag soll es dann eher grau werden.

Wir aktualisieren diesen Artikel.

Region38 

Krasse Kisten: Zeigt uns Eure Bollerwagen!

Längst mischen sich auch Frauen unter die "Väter" - die oft noch gar keine sind (Archivbild).
Längst mischen sich auch Frauen unter die "Väter" - die oft noch gar keine sind (Archivbild).
Foto: Ingo Wagner/dpa
Mehr lesen