Region38 

Auto erfasst Fußgänger auf Landstraße in Rotenburg: 20-Jähriger stirbt

Ein 20 Jahre junger Mann ist auf bei Scheeßel von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. (Symbolbild)
Ein 20 Jahre junger Mann ist auf bei Scheeßel von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. (Symbolbild)
Foto: Julian Stratenschulte/dpa
  • Auto erfasst bei Scheeßel Fußgänger
  • 20-Jähriger erliegt Verletzungen
  • Landstraße bei Scheeßel für vier Stunden gesperrt

Bei einer Kollision mit einem Auto ist ein 20 Jahre alter Fußgänger bei Scheeßel (Kreis Rotenburg) tödlich verletzt worden. Der junge Mann überquerte aus noch unbekannten Gründen in der Nacht zum Sonntag eine Landstraße.

Vollsperrung nach tödlichen Unfall bei Scheeßel

Eine 50 Jahre alte Autofahrerin erfasste ihn. Sie erlitt leichte Verletzungen. Die Landstraße wurde für vier Stunden voll gesperrt, wie die Polizei mitteilte. (dpa)