Region38 

Landkreis Celle: Fataler Unfall – zwei junge Männer sterben

Für den Fahrer und Beifahrer kam leider jede Hilfe zu spät.
Für den Fahrer und Beifahrer kam leider jede Hilfe zu spät.
Foto: DRK Celle

Celle. Im Landkreis Celle hat es einen fatalen Unfall gegeben. Zwei junge Männer kamen dabei ums Leben, zwei weitere wurden schwer verletzt.

Die Polizei Celle schreibt, dass ein 18-jähriger Fahrer kurz vor Mitternacht auf der L240 zwischen Müden/Örtze und Hermannsburg unterwegs war. Aus bislang ungeklärten Gründen kam er nach links von von der Fahrbahn ab – der Ford knallte mit dem Dach gegen einen Baum.

Der junge Fahrer sowie sein 20-jähriger Beifahrer starben noch am Unfallort. Die beiden 17 und 18 Jahre alten Insassen auf der Rückbank erlitten schwere Verletzungen und kamen ins Krankenhaus. (ck)