Region38 

Rotenburg: Viehtransporter kippt um - viele Schweine verenden

Foto: Polizeiinspektion Rotenburg

Sassenholz. In einem umgekippten Viehtransporter sind am Donnerstag bei Sassenholz (Kreis Rotenburg/Wümme) mehrere Schweine verendet.

Der Lastwagen war nach Polizeiangaben vermutlich von einer Windböe getroffen worden. Rund 25 Tiere seien danach aus dem Laderaum geflohen und mussten wieder eingefangen werden.

----------------------

Mehr aus der Region38:

----------------------

Veterinäri muss Tiere erlösen

Eine Veterinärin erlöste mehrere schwer verletzte Schweine noch an der Unfallstelle von ihren Qualen.

Die überlebenden Tiere wurden in einem Ersatztransporter zum Schlachthof gefahren. Der 53 Jahre alte Fahrer wurde nur leicht verletzt, die Schadenshöhe steht noch nicht fest. (dpa)