Region38 

Frau findet Brief und Karte und bringt damit eine Renterin zum Weinen – vor lauter Glück

Eine Rentnerin hat auf einem Parkplatz offenbar einen wichtigen Brief verloren.  (Symbolbild)
Eine Rentnerin hat auf einem Parkplatz offenbar einen wichtigen Brief verloren. (Symbolbild)
Foto: Imago/Photothek

Sachsen-Anhalt. Eine ehrliche Finderin von mehreren Hundert Euro hat einer 73-Jährigen auf einem Polizeirevier in Sachsen-Anhalt Freudentränen in die Augen getrieben.

Ehrliche Finderin von Hunderten Euro sorgt für Freudentränen

Die unbekannte Frau entdeckte am vergangenen Samstag auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes den Briefumschlag mit einer Grußkarte und dem Geld, wie die Polizei in Haldensleben mitteilte.

Sie gab alles bei den Beamten ab. Die lokale Zeitung berichtete und so erschien am Donnerstag die 73-Jährige bei der Polizei. Sie konnte den Inhalt der Grußkarte genau beschreiben.

-----------------------------

Mehr Themen:

16-Tonnen-Bagger droht in Salzgitter abzustürzen – samt Fahrer in der Kabine

A2 nach Lkw-Unfall gesperrt: kilometerlanger Stau zwischen Braunschweig und Peine

-----------------------------

Frau soll jetzt Finderlohn bekommen

«Die Rentnerin nahm das Kuvert unter Freudentränen entgegen und bedankte sich mehrmals bei der noch unbekannten ehrlichen Finderin, die in Kürze einen Finderlohn bekommen soll», berichtete die Polizei. (dpa, aj)