Salzgitter 

Wie standfest sind Salzgitters Grabsteine?

Foto: dpa
  • Grabsteine werden auf Standsicherheit geprüft
  • Nutzer werden zu Ausbesserungen aufgefordert

Salzgitter. Auf alle städtischen Friedhöfen in Salzgitter wird in den kommenden Monaten fleißig geprüft.

Mitarbeiter des Städtischen Regiebetriebs (SRB) werden mit einer sogenannten Druckprobe die Standfestigkeit aller Grabsteine auf die Probe stellen.

Fällt ein Grabstein durch - oder um - wird er mit einem Aufkleber gekennzeichnet und, wenn nötig, gesichert.

Die Kontrolle ist laut SRB nötig, um Schäden und Unfälle durch umkippende Grabsteine zu vermeiden.

Sie bittet deshalb alle Friedhofsbesucher, Grabsteine mit einem Aufkleber schnell und fachgerecht zu sichern.