Veröffentlicht inSalzgitter

20-Jährige von Auto erfasst und schwer verletzt

Salzgitter. 

Eine 20-Jährige ist von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden, teilte die Polizei mit. Die Fußgängerin wollte am Samstag, 14. Januar, über die Neißestraße gehen und wurde dabei von einem Auto erfasst.

Wie es zu dem Zusammenstoß zwischen der Fußgängerin und dem von einem 73-jährigen Mann gefahrenen Auto kommen konnte, wird derzeit ermittelt.

Die Fußgängerin wird im Klinikum stationär behandelt.