Salzgitter 

Betrunkene Frau randaliert in Salzgitter

Auch das Eintreffen der Beamten änderte nichts an der Stimmungslage der randalierenden Frau. (Symbolbild)
Auch das Eintreffen der Beamten änderte nichts an der Stimmungslage der randalierenden Frau. (Symbolbild)
Foto: dpa

Hallendorf. In einem Mehrfamilienhaus an der Straße "Am Zollbrett" ist eine 62-jährige Frau bei Streitigkeiten verletzt worden. Das teilte die Polizei Salzgitter mit.

Als die Beamten am Ort des Geschehens erreichten, trafen sie auf eine äußerst aufgebrachte, alkoholisierte 50-jährige Frau, die dort randaliert haben soll. Eine 62-jährige Bewohnerin erklärte, dass die betrunkene Frau auf ihre Wohnungstür eingeschlagen habe. Als sie die Tür öffnete sei die 50-Jährige auf sie losgestürmt. Die Bewohnerin wurde bei dem Angriff leicht verletzt.

Nicht zu stoppen

Auch beim Eintreffen der Polizisten zeigte sich die randalierende Frau nicht einsichtig und weiterhin aggressiv. Sie wurde daraufhin in Gewahrsam genommen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.