Wir haben neue Artikel für dich

Salzgitter 

Feldbett und Sektchen: Kelly-Fans campen in Salder

Sie wollen in die erste Reihe: Die Mädels übernachten am Schloss Salder, um ihrem Idol am Samstag möglichst nah zu sein.
Sie wollen in die erste Reihe: Die Mädels übernachten am Schloss Salder, um ihrem Idol am Samstag möglichst nah zu sein.
Foto: Rudolf Karliczek

Salzgitter. Nein, sie haben sich nicht im Datum geirrt. Sie sind nur ein wenig verrückt: Sabrina, Katja, Angela und Nicole haben es sich am Schloss Salder auf Feldbetten "gemütlich" gemacht, um am Samstag, 5. August, beim Kultursommer bloß in der ersten Reihe zu stehen. Auch Anina, Verena, Steffi, Sabine und Marit warten an der Abendkasse.

Der Grund ist 39 Jahre alt, 1,72 Meter groß und kann ziemlich gut singen: Michael Patrick Kelly tritt am Samstag in Salzgitter auf. Und offenbar hat der einstige Teenie-Schwarm "Paddy" aus den Reihen der "Kelly Family" nicht viel von seiner Anziehungskraft verloren.

Ganz nach vorne

Die Fans sind extra aus Kassel, Göttingen, Bremerhaven und dem Ruhrgebiet angereist. "Wir wollen ganz nach vorne, dafür muss man so eine Nacht in Kauf nehmen", sagt Sabrina. Angst hat sie nicht: "Wir trinken uns mit einem Sektchen warm, außerdem gibt es hier Security." Katja schwärmt von Michael Patrick: "Wir sind halt die ganz Verrückten. Wir möchten ihm so nah wie möglich sein. Er ist nicht nur ein guter Sänger, sondern sieht auch noch gut aus. Das ist für uns Mamas eine Auszeit, die wir uns gönnen. "

Auszeit vom Alltag

So sieht das auch Angela: "Jeder hat ein verrücktes Hobby. So schalten wir vom Alltag ab. Wir haben zusammen Spaß. Wir haben uns 1997 durch die Kellys kennengelernt. Seitdem machen wir auch einfach so mal was zusammen." Nicole erzählt uns, dass sie sogar ab und zu ihren Sohn mitnimmt. Diesmal ist er nicht dabei. "Für mich ist das auch eine Auszeit vom Alltagsstress", so Nicole.

Sabine aus Bochum reist eigentlich immer "später" an: "Morgens um 10 Uhr normalerweise. Aber jetzt sind wir schon hier." Anina aus Witten verrät uns, dass sie eigentlich ein Zimmer in Salzgitter gebucht hat: "Aber jetzt überlegen wir..." Sie ist schon seit knapp 30 Jahren Kelly-Fan. Früher war sie mit ihrem Vater auf den Konzerten.

Auch Verena, Marit und Steffi warten – und das dauert auch noch: Michael Patrick Kelly steht am Samstag ab 20 Uhr auf der Bühne vor dem Städtischen Museum Schloss Salder. Übrigens, es gibt noch Karten an der Abendkasse. Sie kosten 45 Euro.

Salzgitter 

Kultursommer in Salzgitter: Bei Giesinger wird's voll

Tausende Besucher erwartet die Stadtverwaltung am Schloss Salder.
Tausende Besucher erwartet die Stadtverwaltung am Schloss Salder.
Foto: dpa
Mehr lesen