Veröffentlicht inSalzgitter

A39: Müll-Laster kippt um

Lebenstedt. 

Ein umgekippter Lkw hat auf der A39 für eine Bergungsaktion gesorgt. Wie die Polizei am Samstagmorgen, 19 August, mitteilt, war der Laster im Bereich der Abfahrt umgekippt.

Der Fahrer des mit Restmüllcontainern beladene Fahrzeugs wollte die Ausfahrt Lebenstedt-Nord nehmen, als sich der Lkw im Kurvenbereich aufschaukelte und nach rechts umkippte. Der Anhänger blieb dabei stehen.

Der Vorfall passierte bereits am Freitagmorgen gegen 7 uhr. Zur Bergung des LKW und des ausgekippten Mülls musste die Abfahrt zeitweise gesperrt werden.