Salzgitter 

Ganz ohne Verpackung: Drei Weihnachts-Babys in Salzgitter

Salzgitter. Am ersten Weihnachtstag ist im Helios Klinikum Salzgitter auf der Entbindungsstation einiges los gewesen. Gleich drei "Christkinder" wurden am 25. Dezember geboren: Sie heißen John, Mia und Matilda.

"Es ist immer ein tolles Ereignis. An Weihnachten ist es aber besonders aufregend. Wir wünschen den Familien alles Gute", sagt Heike Bühn, Hebammenleitung am Helios Klinikum Salzgitter. Für die frisch gebackenen Eltern war es sicherlich das schönste Weihnachtsgeschenk in diesem Jahr.

John, dessen Eltern aus Vechelde sind, wurde als Erster um 14.29 Uhr geboren. Um 14.45 Uhr erblickte Mia das Licht der Welt, sie wird künftig in Salzgitter zu Hause sein. Baby Nummer drei, Matilda, wurde um 16.49 Uhr geboren.

Salzgitter 

Spürhund in Salzgitter: Das war der Grund

Foto: Rudolf Karliczek
Mehr lesen