Salzgitter 

Baum falsch gefällt: Riesen-Kran kippt um

Ein Baum hat den Kran umkippen lassen.
Ein Baum hat den Kran umkippen lassen.
Foto: Brigitte Vetter

Salzgitter. Auf dem Gelände der Salzgitter Maschinenbau AG (SMAG) hat es ein Unglück gegeben. Laut Feuerwehr-Einsatzleiter Marcus Spiller ist am Mittwochvormittag bei Baumschnittarbeiten ein Autokran umgekippt. Ein Mensch wurde mittelschwer verletzt, zwei andere erlitten leichte Verletzungen.

Menschlicher Fehler

"Es sieht so aus, als hätten die Arbeiter den Baum falsch gefällt. Er ist nach Aussagen der Mitarbeiter auf den Kran gefallen, woraufhin der Kran dann umgestürzt ist", so Spiller zu news38.de. Es soll sich um einen 40-Tonnen-Kran handeln.

Ermittlungen laufen

Die Einsatzstelle wurde abgesperrt. Die Kriminalpolizei und das Gewerbe-Aufsichtsamt haben die Ermittlungen aufgenommen.

Im Einsatz waren beide Wachen der Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Salzgitter-Bad.

Bilder des Unglücks: