Salzgitter 

80-Jähriger verliert Kontrolle über Auto - und rammt zwei weitere

Bad. Bei einem Verkehrsunfall auf einem KIK-Parkplatz ist ein 80-Jähriger leicht verletzt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatte der Senior aus bislang noch ungeklärter Ursache am Freitagvormittag die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

Dabei rammte sein Wagen das Auto eines 68-Jährigen, der gerade ausparken wollte.

Im weiteren Verlauf fuhr der Wagen des 80-Jährigen dann auch noch gegen ein anderes geparktes Auto, rollte über den Bordstein und blieb schließlich an einer Mauer stehen. Der Senior wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die Polizei schätzt, dass die Schadenshöhe bei etwa 9.500 Euro liegt.