Salzgitter 

Scheiben zerstört: Randalierer demolieren 5 Wartehäuschen

Unbekannte zerstörten die Scheiben an fünf Buswartehäuschen in Salzgitter (Archivbild).
Unbekannte zerstörten die Scheiben an fünf Buswartehäuschen in Salzgitter (Archivbild).
Foto: Rudolf Karliczek

Salzgitter. Zeugen gesucht: An mehreren Buswartehäuschen in Salzgitter haben Randalierer in der Nacht von Sonntag auf Montag die Scheiben eingeschlagen. Besonders oft hat es in der Breite Straße gescheppert - die Schadenshöhe ist noch unklar, so die Polizei Salzgitter. Jetzt suchen die Beamten Zeugen.

Diese Wartehäuschen sind beschädigt

  • Kattowitzer Straße (Nähe Swindonstraße)
  • Breite Straße, Haltestelle: SZ-Bad Abzweig Gesundheitsamt
  • Breite Straße, Haltestelle: Am Scharenberg
  • Breite Straße, Haltestelle: Helenenstraße
  • Erikastraße, Haltestelle: Monikastraße

Hinweise an die Polizei in Bad

Laut der Polizei Salzgitter wurden die Scheiben zwischen 23 Uhr und 2.45 Uhr eingeschlagen. Zeugen, die in dieser Zeit etwas Auffälliges an den Tatorten beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Salzgitter Bad unter der Telefonnummer 05341/8250 in Verbindung zu setzten.

Erst vor knapp zwei Wochen hatten Unbekannte mehrere Wartehäuschen im Stadtgebiet von Salzgitter demoliert und dabei einen Schaden von rund 10.000 Euro angerichtet.