Salzgitter 

Betrunken am Steuer: Polizei kassiert Schlüssel ein

Bad. Ein betrunkener Autofahrer ist bei einer Verkehrskontrolle der Polizei in der Nacht zum Sonntag aufgeflogen. Wie die Beamten am Sonntag mitteilten, wurde der Mann am Sonntag um 1.20 Uhr auf der Straße "Hinter dem Salze" angehalten.

Bei der Kontrolle des 54-Jährigen stellte sich heraus, dass er unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein Alcotest ergab dann auch einen Wert von 0,66 Promille. Die Beamten nahmen dem Mann daraufhin vorsorglich den Auoschlüssel ab. Weiterfahren durfte er nicht mehr.