Salzgitter 

27-Jähriger fährt ohne Führerschein zur Polizei

Einen Führerschein hat der Mann noch nie besessen. (Symbolbild)
Einen Führerschein hat der Mann noch nie besessen. (Symbolbild)
Foto: dpa

Salzgitter. Der Polizei Salzgitter-Bad ist ein Mann ins Netz gegangen, der ohne Führerschein unterwegs war. Der 27-Jährige war mit einem Anliegen zum Polizeikommissariat gekommen - mit seinem Auto. Im Laufe des Gesprächs mit den Beamten wurde festgestellt, dass der Mann noch nie in seinem Leben einen Führerschein besessen hat.

Gegen ihn wurde jetzt ein Strafverfahren eingeleitet - den Fahrzeugschlüssel musste er abgeben.