Salzgitter 

Baum macht Ärger: Züge stoppen in Salzgitter

Ein Baum auf den Gleisen sorgt für Probleme (Archivbild).
Ein Baum auf den Gleisen sorgt für Probleme (Archivbild).
Foto: Ralf Hirschberger/dpa

Salzgitter. Ein umgekippter Baum sorgt für Zugausfälle in Salzgitter. Er liegt auf den Gleisen zwischen Salzgitter-Bad und -Ringelheim, twittert die Deutsche Bahn am Donnerstagabend.

Züge aus Braunschweig enden/beginnen in Salzgitter-Bad, Züge aus Richtung Herzberg (Harz) enden/beginnen in Salzgitter-Ringelheim.

Zwischen Bad und Ringelheim soll zeitnah ein Busnotverkehr eingerichtet werden. Der DWD hatte zuvor eine Unwetterwarnung herausgegeben.