Salzgitter 

Lupo fährt gegen Baum: Fahrer stirbt

Ein Unfall auf der L615 endete am Vormittag tödlich (Archivbild).
Ein Unfall auf der L615 endete am Vormittag tödlich (Archivbild).
Foto: Leonie Steger

Üfingen. Ein Lupo-Fahrer ist am Vormittag auf der L615 zwischen Üfingen und Thiede verunglückt und gestorben. Wie die Polizei in Salzgitter auf Nachfrage von news38.de mitteilte, war der 62-Jährige aus Salzgitter auf der L615 in Richtung Thiede unterwegs.

Kurz vor der Einmündung in Richtung Beddingen hatte der Fahrer dann die Kontrolle über seinen Wagen verloren und war frontal gegen einen Baum am Straßenrand gefahren.

Ersthelfer haben keine Chance

Zwei Ersthelfer konnten den Unfallfahrer zwar noch aus dem Fahrzeug befreien. Dennoch erlag der Mann noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Zur Unfallursache konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Während der Unfallaufnahme und den Einsatz der Rettungskräfte war die L615 im Bereich des Unfallortes komplett gesperrt.