Salzgitter 

Internetauktion: Und die Ü-Ei Figuren gehen an...

Die Stadt Salzgitter versteigert verschiedene Fundsachen im Internet - darunter sind auch diese Figuren.
Die Stadt Salzgitter versteigert verschiedene Fundsachen im Internet - darunter sind auch diese Figuren.
Foto: Stadt Salzgitter

Salzgitter. Vom Pokerkoffer, über Ü-Ei Figuren bis hin zu 84 Fahrrädern und einem großen an Haufen Technik - bei der achten Fundsachenauktion der Stadt Salzgitter gibt es am Donnerstag, 27. September, wieder zahlreiche Dinge zu ersteigern.

Alle Artikel sind abgegebene Fundsachen, die im Fundbüro der Stadt Salzgitter bereits seit mehr als 6 Monaten aufbewahrt wurden. Interessierte können die Artikel nur auf der Internetseite www.sonderauktionen.net ansehen und dort ersteigern - einen persönlichen Blick darauf gibt es nicht.

Abholung, Versand und mögliche Nachfragen

Ersteigerte Artikel - vor allem Fahrräder - warten größtenteils im Kleinen Rathaus in Salzgitter-Bad auf ihren neuen Besitzer. Kleinteile, wie Smartphones und elektronische Artikel, hingegen liegen im Bürger-Center im Rathaus in Salzgitter-Lebenstedt zur Abholung bereit. Auch der Versand von Kleinteilen ist in Einzelfällen möglich.

Auskünfte erteilt die Stadt telefonisch unter der Telefonnummer 05341/8393823 - weitere Informationen auf der Website.