Salzgitter 

Zeugen nach Unfall gesucht: Seniorin stirbt im Krankenhaus

Die 89-Jährige verstarb drei Tage nach dem Unfall im Krankenhaus. (Symbolbild)
Die 89-Jährige verstarb drei Tage nach dem Unfall im Krankenhaus. (Symbolbild)
Foto: Boris Roessler/dpa

Salzgitter. Nach Verkehrsunfall infolge dessen eine 89-Jährige verstarb, sucht die Polizei in Salzgitter nun nach Zeugen. Wie die Beamten am Freitag berichten, hatte ein 72-jähriger Autofahrer eine 89-jährige Fußgängerin auf dem Schlopweg übersehen, als diese die Straße überqueren wollte.

Vom Spiegel erwischt

Die Beamten vermuten, dass die Frau bei dem Unfall am Dienstag, 25. September, gegen 10.30 Uhr vom rechten Außenspiegel des Autos getroffen worden und daraufhin zu Boden gefallen war.

Die Frau wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Drei Tage später verstarb die Frau im Krankenhaus. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise geben können. Erreichbar sind die Beamten unter 05341/8250.