Salzgitter 

Selbst ist die Gemeinde: Lesser Bürger reparieren Kapelle

Die Stadt Salzgitter wollte nicht mehr in das Gebäude investieren (Archivbild).
Die Stadt Salzgitter wollte nicht mehr in das Gebäude investieren (Archivbild).
Foto: Rudolf Karliczek

Salzgitter. Die Friedhofskapelle in Lesse kann wieder genutzt werden - engagierte Bürger haben die Schäden am Gebäude beseitigt.

Die Kapelle auf dem evangelischen Friedhof musste aus Sicherheitsgründen geschlossen werden. Das Dach der Kapelle war so marode, dass jederzeit die Gefahr bestand, dass Teile sich lösen könnten.

Selbst ist der Salzgitteraner

2004 hatte der Rat der Stadt Salzgitter beschlossen, nicht mehr in die Friedhofskapellen kleinerer Stadtteile zu investieren. Die Lesser Bürger haben das Dach nun kurzerhand selbst ausgebessert.